Vita

Ausbildung:

Ausbildung zum Spielleiter – Schwerpunkt Regie
BDAT NRW

Schauspiel und Regie n. Stanislawski
Vladimir Egorov (Moskauer Theaterinstitut – Schauspiel- und Regieworkshops)

Improvisationstheater
Detlev Schmidt (Emscherblut)1982 erster Theaterunterricht in der VHS Ibbenbüren


danach div. Theaterprojekte als Regisseur und Schauspieler: u.a

“Die Grüne Wolke“
(Regie) Eigenpoduktion des JKZ “Scheune“, Ibbenbüren

“Die Welle“
(Regie) Eigenpoduktion des JKZ “Scheune“ , Ibbenbüren

“Klassenkampf“
(Regie) v. Nigel Williams (Orig.: “Klassenfeind“)

“Das Orakel v. Xevios“
(Regie) Musical-Eigenproduktion des JKZ “Scheune“ in Verbindung mit dem Landesjugendamt NRW


Gründungsmitglied des Firlefanz Theatergruppen e.V.

“Der Käfig“
(Regie) v. Rick Clurchey

“Die Geisel“
(Regie) Musical v. Brendan Behan

“Schule mit Clowns“
(Regie) Kinderstück v. F.K. Waechter

“Nepal“
(Regie) v. Urs Widmer

“Die Tätowierung“
(Regie) v. Dea Loher


2002 bis 2015  beim “Quasi So – Das Theater “ Ibbenbüren

“Romeo und Julia“
(Spieler – “Pater Lorenzo“) v. William Shakespeare,
Regie: Jens Dierkes

“Creeps“
(Spieler – “Arno“) v. Lutz Hüber,
Regie: Peter Tombrink

“Der nackte Wahnsinn“
(Spieler – “Selsdon“) v. Michael Frayn,
Regie: Vladimir Egerov

“Summer Nights“
(Spieler – “Frederic“) v. Agneta Pleijel (DE),
Regie: Marc Fischer und Rainer Möller

“Die wunderbare, wunderbare sexy Welt des Theaters“
(Regie) v. Tony Dunham

“Bunbury“
(Regie) v. Oscar Wilde zur Eröffnung der “Schauburg“ in Ibbenbüren

“Fette Männer im Rock“
(Regie) v. Nicky Silver

“I love you – You`re Perfect – Now change“
(Regie) Musical v. Jimmy Roberts & Joe DiPietro

“Das Tagebuch der Anne Frank“
(Spieler – “Herman van Daan“) von Frances Goodrich und Albert Hackett,
Regie: Yvonne Grüner

“Heiße Ecke“
(Regie) Musical v. Martin Lingnau, Thomas Matschoß und Heiko Wohlgemuth

“Drei Mal Leben“
(Regie) v. Yasmina Reza

“Equus”
(Regie) v. Peter Shaffer

“Der kleine Wassermann”
(Spieler – “Cyprinus, der Karpfen“) Kinderstück nach dem Buch von Otfried Preußler,
Regie: Imke Strothmann

“Mein Kampf”
(Regie) v. George Tabori

“Im weißen Rößl”
(Regie) Singspiel von Ralph Benatzky – überarbeitete Fassung der Geschwister Pfister

“Die Nervensäge”
(Regie) v. Francis Veber


Seit 2007 an der
“Münsterländischen Freilichtbühne Greven-Reckenfeld“

“Gefährliche Liebschaften“
(Regie) von Lionel Hampton

“Frühlingserwachen”
(Regie mit Yvonne Grüner) von Frank Wedekind

“Die Dreigroschenoper“
(Regie) von Berthold Brecht


Freie Regiearbeiten

“Ein “himmlischer” Helfer”
(Regie) von Alexandra Kiening
Young Boulevard, Bad Bentheim

“Siegertypen”
(Regie) von Dennis McIntire
Young Boulevard, Bad Bentheim

“Zwei wie Bonny und Clyde”
(Regie mit Kathrin Heinen) von Tom Müller und Sabine Misiorny
Quasi die 2, Ibbenbüren

“Nest für einen Star”
(Regie) von Mario Wirz
Quasi die 2, Ibbenbüren

“Frohes Fest”
(Regie) von Anthony Neilson
Young Boulevard, Bad Bentheim

Shakespeares sämtliche Werke (leicht gekürzt)
(Regie) von Adam Long, Daniel Singer und Jess Winfield
Young Boulevard, Bad Bentheim